Oberalp-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Oberalppass

Der Oberalppass verbindet Andermatt im Urserental des Kantons Uri mit Disentis/Mustér im Tuetschtal des Kantons Graubünden. Die Strecke ist 32 km lang, die Strasse, durch eine liebliche Gebirgslandschaft,  weist  eine max. Steigung von 10 %, die Passhöhe ist auf 2'044 m.ü.M. Auf der Urnerseite ist die Strasse sehr gut ausgebaut, enge Kehren sind der Bündnerseite vorbehalten.

Der Oberalppass lässt sich sehr gut in eine wunderschöne Tagestour integrieren: Start in Innertkirchen - Sustenpass - Wassen - Göschenen -Schöllenen - Andermatt - Oberalppass - Disentis - Lukmanierpass - Biasca - Airolo - Nufenenpass - Ulrichen - Gletsch - Grimselpass - Innertkirchen.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.

Weitere Bilder - nebst den unten eingefügten Bildern - findest du, wenn du die Karte mit Klick auf "Details" vergrösserst und nach unten scrollst bis "Picasa Web Albums". 



Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 22.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://www.motofun.ch/paesse_schweiz/oberalp.html