La Tourne-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour La Tourne

Von Les Petits-Ponts - einem Weiler der Ortschaft Brot-Plamboz - aus, führt die gut ausgebaute Passstrasse durch die liebliche, typische Juralandschaft hinauf zur Passhöhe in 1'166 m.ü.M. und dann hinunter nach  Neuchâtel, dem Hauptort des gleichnamigen Kantons. Die Strecke ist rund 20 km lang und die Steigung beträgt max. 10 %. Den La Tourne befahre ich immer, wenn ich von Cuvet dem Endpunkt des Col La Tourmande herkomme. 

Vorschlag für eine Tour: Fahre in Les Petit-Ponts in Richtung La Chaux-de-Fonds. Die Strasse mündet direkt in den Pass Vue des Alpes und führt dich zurück nach Neuchâtel. Du kannst die Tour weiterführen: Fahre nun in Richtung Villiers und  über den Col des Pontins. Unterwegs in Richtung St.-Imier zweigst du ab zur Strasse über den Chasseral. Diese wunderschöne Strecke führt dich nach La Neuveville am Bielersee. 

Eine weitere Möglichkeit: Fahre den Col des Pontins bis St.-Imier und überquere dann den Col du Mont Croisin. Kurve dann weiter Richtung Tramelan - Tavanne. Von Tavanne aus überquerst du den Pierre Pertuis der dich nach Sonceboz führt. Weiter geht's, nein fährt's Richtung Reconvilier - Court. Nun folgt ein Höhepunkt: Zurück wieder in die deutschsprechende Schweiz über den Grenchenberg hinüber  nach Grenchen; - ja und nun nach Hause!
Die Pässe sind in der Google-Map-Karte (2. Karte) markiert, - bitte verkleinern.) 
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.





Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 21.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://www.motofun.ch/paesse_schweiz/tourne.html