Col de la Givrine (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour Col de la Givrine

Der Col de la Givrine ist eine wichtige Hauptverbindung zwischen der Schweiz und Frankreich. Der Pass beginnt  am Genferse in Nyon  und endet in Frankreich in der Ortschaft Morez. In La Cure passiert man den Zoll. Vielfach wird aber auch nur der kurvenreichere Schweizerteil des Passes befahren. Zum Beispiel als Rundstrecke mit dem Col d'Orceires  wo man in Le Pont die Schweiz verlässt und in La Cure auf den Col de la Givrine trifft. (Siehe Karte) Der Pass weist eine Steigung von rund 8 % auf, die Passhöhe befindet sich auf 1'228 m.ü.M. Die totale Streckenlänge beträgt ab Nyon 34 km bis zum Endpunkt  in Morez.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.





Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 20.02.2015. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://www.motofun.ch/paesse_schweiz/givrine.html