Le Chaufour-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Le Chaufourpass

Die Gemeinde Glère (F) französischen Département Doubs, liegt auf rund 400 m.ü.M. und ist Ausgangspunkt deiner Fahrt über den Le Chaufourpass. Der Le Chaufour mit einer Höhe von 848 m.ü.M. bringt dich wieder zurück in die Schweiz nach Soubey im Kanton Jura. Soubey liegt auf 476 m.ü.M., die Streckenlänge beträgt 22 km.

Den eigentlichen Grenzübergang kannst du in drei möglichen Varianten erreichen, ich zeige dir alle drei. In den Bildern unten ist die Variante 1 dargestellt, Varante 2+3 sind als Einschub dargestellt.
Alle Strassen sind asphaltiert, wobei das Strässchen nach der Grenze hinunter nach Soubey nicht im bestem Zustand, aber doch gut zu befahren ist. Eine ganz tolle Strecke in einsamer Gegend. 

Tipp: Klicke in der Karte auf "Details", die Karte öffnet sich in einem neuen Fenster. Schalte den Vollbildmodus und allenfalls die Anzeige "km" ein, so kannst du die Route bequem verfolgen. Mit Klick auf "Mehr", kannst du die Route in verschiedenen  Ansichten betrachten, mit Klick auf das Google-Earth-Symbol kannst du die Strecke abfliegen. Wenn du in der Karte Google Earth KML einstellst, dann Download, wird dir die Route in Google Earth angezeigt.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.
Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.




Die Bilder oben bis zur Passhöhe des Le Chaufour ab Abzweig Richtung Burnevillers über das schmale Strässchen, entsprechen der Variante 1. (Blau)

Variante 2 (Rot)
Wie eingangs geschrieben, kann die Passhöhe durch 3 Strassen erreicht werden.
Variante 2 führt dich auf der Hauptstrasse D 201E bis Chauvilliers, dort biegst du auf die D 201 ein und fährst nach Burnevilliers. Hier triffst du wieder auf des schmale Strässchen Richtung Grenze.


Variante 3 (Grün)
Wie eingangs geschrieben, kann die Passhöhe durch 3 Strassen erreicht werden.
Fahre weiter bis Chauvilliers und fahre auf der S201 nach Burnevilliers. Du triffst wieder auf des schmale Strässchen Richtung Grenze.


Welche Variante du auch immer gewählt hast; - du bist jetzt in der Schweiz. Fahre hinunter zum Hof (Bild unten). Hier ist der Wegweiser "Le Chauffour". Nachher biegst du links ab,und folgst dem Wegweiser Richtung Soubey. Das teils etwas holperige Strässchen führt dich, stets absinkend durch den Wald und eine wunderschöne typische Juralandschaft hinunter zur Hauptstrasse. Hier biegst du nach rechts ab und belangst so zum Endpunkt dieses Pässes in Soubey.

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 14.09.2017. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://www.motofun.ch/paesse_schweiz/le_chaufour.html