Mont Soleil-Pass (Schweiz) mit dem Motorrad
 Nr. 67  Karte 111-Pässefahrt

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour über den Mont Soleilpass

Mitten im  bernischen St. Imier auf 820 m.ü.M. gelegen, zweigt die Strasse ab in Richtung Mont Soleil, falls du - und daran zweifle ich nicht - mit dem Motorrad hinauf willst. Unterwegs begegnest du der kleinen Standseilbahn, dem Funiculaire St. Imier - Mont Soleil. Vielleicht später mal ein Familienausflug, heute aber per Töff!

Gemächlich steigt die Strasse, meist dem Felsen abgerungen in einer langen Schlaufe hinauf auf den Mont Soleil. Dazwischen, gerade zur Frühlingszeit bieten sich dir wunderschöne Aussichten hinunter nach St. Imier und zum gegenüberliegenden Chasseral.
Unvermittelt ist der Wald zu Ende und du bist oben auf dem Mont Soleil, dem international bekannten "Energieberg" der Schweiz mit seinem Sonnenkraftwerk und den Windturbinen. Der Mont Soleil ist aber auch ein wunderschönes Erhohlungs- und Wandergebiet.

Ein Grossteil der Talfahrt  führt dich wiederum durch den Wald und später mitten durch typische Jurawiesen mit den einzelnen Tannen, stets sinkend in Richtung Passende. Die Strasse endet bei der Kreuzung mit der Hauptstrasse La-Chaux-de-Fonds - Tramlan. Die Kreuzung, welche du nach gut 8 km Fahrt erreichst,  liegt noch im Kanton Bern, wenn du auf der Hauptstrasse nach rechts zur Ortschaft Cerneux-Veusil, dem offiziellen Passende fährst, bis du bereits im Kanton Jura. Cerneux-Veusil, auf 1'015 m.ü.M. gelegen,  ist übrigens ein Weiler der Gemeinde Muriaux.

Der Mont Soleil kann sehr gut in eine Rundtour integriert werden: Z. B. Start in La Neuveville. Fahre über die Kantonsstrasse in Richtung Neuchâtel, - Cressier - Saint-Blaise - Les Cadolles - Pierreabot. Hier biegst du in die Route de Valangin ein in Richtung Vue-des-Alpes. In La-Chaux-de-Fonds rechts in Richtung St. Imier fahren. Nun folgt der Mont Soleil bis hinüber nach Cerneux-Veusil. Fahre weiter in Richtung Tramelan bis zur Abzweigung Col du Mont Crosin. Los hinauf, der Crosin bringt der dich wieder zurück nach St. Imier. Hier angelangt  nach links in Richtung Col du Pontins abbiegen. Ein kurzes Stück nach der Passhöhe erreichst du die Abzweigung zum Chasseral. Hinauf auf den Chasseral und gemächlich hinunter wieder nach La Neuveville, - eine wunderschöne Juratour.

Diese Strecke habe ich zu einer Tour zusammengestellt, klick mal hier: Juratour 5
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.



Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 23.01.2013. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://www.motofun.ch/paesse_schweiz/montsoleil.html