Pas de Morgins (Schweiz) mit dem Motorrad

Bericht, Fotos und Route zur Motorradtour Pas de Morgins

Bei Monthey im Kanton Wallis im Rhonetal zweigt die gut ausgebaute Strasse ab und führt dich hinauf zur Ortschaft Morgins und weiter an die Grenze zu Frankreich. Die Zollstation ist heutzutage im modernen Europa meist unbesetzt. Kurz nach der Grenze erreichst du die Passhöhe auf 1'369 m.ü.M., die Strasse weist eine Steigung von rund 12 % auf. Von nun an bist du im im französischen Departement Rhônes-Alpes und fährst weiter über Châtel bis zum Passende in Abondance.

Du kannst ruhig weiterfahren und aus der Tour eine Rundtour machen. Fahre weiter bis Evian-les-Bains, dann dem Genfersee entlang. In Saint-Gingolph überquerst du wieder die Grenze und fährst an den Ausgangspunkt Monthey zurück, oder nach Hause, - eine absolut reizvolle Tour.
Hilfe zum Download der Karte auf dein Navi.

Das aktuelle Wetter: Fahre mit der Maus über das Wettersymbol.

Weitere Bilder - nebst den unten eingefügten Bildern - findest du, wenn du die Karte mit Klick auf "Details" vergrösserst und nach unten scrollst bis "Picasa Web Albums". 



Grössere Kartenansicht

Alle Unterlagen: © Hermann Ryter 

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 01.06.2016. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch - Private Homepage: www.ryter-hermann.ch

Home (www.motofun.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://www.motofun.ch/paesse_schweiz/morgins.html